Ausbildungshaus (Rom) | 14 September 2020

Am vergangenen Samstag fanden wichtige Ereignisse statt: das 35. Jubiläum der Priesterbruderschaft des Hl. Karl Borromäus (14. September 1985) und das silberne Priesterjubiläum von acht Mitbrüdern, unter ihnen auch der Generalobere Pater Paolo Sottopietra (16. September 1995). Um diese beiden wichtige Momente zu begehen, feierte Mons. Massimo Camisasca eine festliche Messe in der Kapelle des Priesterseminars. Nach der Messe fand ein kleines Fest in Gemeinschaft mit den Missionarinnen des Hl. Karl und mit einigen Freunden statt.
Die Geschichte der Priesterbruderschaft kann man auf dieser Seite nachlesen.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse