SASSUOLO (MO) | 24 October 2020

Die Priesterbruderschaft des Hl. Karl Borromäus hat eine neue Niederlassung in Sassuolo (Modena), in der Diözese von Reggio Emilia-Guastalla, eröffnet. In diesem Haus werden Pater Andrea Aversa, Pater Alessandro Camilli, Pater Francesco Facchini und Pater Patrick Valena gemeinsam leben und arbeiten. Der letzte hat die Aufgabe des leitenden Pfarrers ders Pfarrverbands St. Georg (Sassuolo Zentrum) übernommen. Er wird die Aufgabe gemeinsam mit Pfarrer Carlo Menozzi, einem Diözesanpriester, bestreiten, der ebenfalls im Haus der Priesterbruderschaft leben wird. Hier finden Sie einige Fotos der Einführungsmesse, welche von Bischof Massimo Camisasca am Samstag, den 24. Oktober 2020, gefeiert wurde. An dieser Messe haben, den Coronavorschriften entsprechend, circa 280 Personen teilgenommen, während viele weitere Gläubige die Messe via Live-Stream aus den weiteren Kirchen des Pfarrverbands verfolgten (Fotos: Codazzi).

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse