EL QUISCO (CHILE) | 2 December 2019

Vom 30. November bis zum 1. Dezember haben einige Jugendliche aus den Pfarreien von San Bernardo und Puente Alto (Chile) gemeinsam zwei Tage in El Quisco, einem Ort an der Chilenischen Küste, verbracht. Sie wurden von Pater Lorenzo Locatelli, Pater Diego Garcia, Pater Tommaso De Carlini und dem Seminaristen Giorgio Ghigo begleitet. Das Thema dieser Tage lautete: “Wenn ich mich ändere, dann ändert sich auch die Welt”. Die Tage waren geprägt von Liedern, Spielen, Begegnungen und Gebet. Auf die Frage “Möchtest Du dieser Gemeinschaft treu bleiben?”, welche während der Heiligen Messe am letzten Tag gestellt wurde, haben alle Jugendlichen mit “Ja” geantwortet.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse