SPOLETO | 9 September 2019

Das Ausbildungshaus in Rom, in das drei neue Seminaristen eingetreten sind, begann das neue akademische Jahr mit drei gemeinsamen Tagen in Monteluco bei Spoleto. Die Tage waren der Gemeinschaft untereinander, der Stille und der Schönheit des Ortes gewidmet, bereichert durch die Besuche eines Franziskanerklosters und des historischen Zentrums der Stadt. Meditation und Versammlung behandelten das Thema der Bekehrung.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse