Ausbildungshaus | 4 May 2020

Hier finden Sie einige Bilder des Lebens im Ausbildungshaus der Priesterbruderschaft der Missionare des Hl. Karl in Via Boccea aus der Zeit der Quarantäne (9. März bis 3. Mai). Aufgrund der staatlichen Maßnahmen, haben di Seminaristen ihren Tagesablauf komplett umgestellt: Kochen, waschen, putzen und natürlich auch die Aufnahmen des Podcasts “Antivirus” (nur auf italienisch). Nichtsdestotrotz waren die Tage stets geprägt von Studium, Gebet, Gesang, Austausch im Gespräch und Versammlungen.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse