MAILAND | 15 November 2019

Freitag, den 15. November 2019, der Schauspieler und Filmemacher Matteo Bonanni hat den Monolog “Novecento” von Alessandro Baricco aufgeführt. Das Schauspiel fand im Theater der Pfarrei “Ca’ Granda” in Mailand statt. Sämtliche Einnahmen gingen zur Unterstützung unserer Mission in Bogotá (Kolumbien). Dort wurden vor kurzem die Restaurationsarbeiten des alten Pfarrhauses und weiterer Räumlichkeiten der Pfarrei abgeschlossen. Die hier veröffentlichten Fotos stammen von Giulietta Riva.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse