MADRID | 16 November 2019

In diesem Jahr waren zwei besondere Gäste zum Fest des Heiligen Karl Borromäus in unserer Mission in Fuenlabrada (Madrid) eingeladen: Enrico Petrillo und Padre Vito d’Amato, Ehemann und geistiger Vater der Dienerin Gottes Chiara Corbella. Zum Zeugnis, welches am 16. November stattfand, kamen über 800 Personen aus dem ganzen Land. Einige verbanden auch sich via Streaming aus verschiedenen Pfarrsälen in ganz Spanien. Es war das erste Treffen auf spanischem Boden über diese großartige und heilige Persönlichkeit. Nach dem Zeugnis wurde Messe gefeiert und im Anschluss fand noch ein Moment mit Fragen statt, welcher bis in den späten Abend andauerte. Die Fotos stammen von Samuele Vago.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse