TAIPEH (TAIWAN) | 15 October 2022

Am Samstag, den 15. Oktober, versammelte sich die CL-Gemeinschaft Taiwans in der Pfarrei des Hl. Paulis, um die Audienz zu verfolgen, die der Heilige Vater der Bewegung von “Comunione e Liberazione” gewährte.
Pater Paolo Costa erzählt: “Vor der Ankunft des Papstes und während er über den Platz ging, hörten wir dem Chor in Rom zu und sangen gemeinsam die Lieder, die wir auch hier kennen. Anschließend haben wir die Begrüßung von Davide Prosperi, die beiden Zeugnisse und die Rede des Papstes simultan übersetzt. Am Ende, als der Papst Pater Donato Contuzzi (ehemaliger Missionar in Taipeh und jetzt Rektor des Priesterseminars, Anm. d. Red.), Pater Paolo Sottopietra Generaloberer der Priesterbruderschaft des Hl. Karl, Anm. d. Red.), Mons. Massimo Camisasca und Cesare Pozzoli begrüßte, haben wir uns vor Freude gejubelt!”

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse