ASSISI | 10 September 2021

Traditionsgemäß begann das neue akademische Jahr des Ausbildungshauses der Priesterbruderschaft der Missionare des Hl. Karl Borromäus mit gemeinsam verbrachten Tagen. Vom 7. bis zum 12. September reisten die Seminaristen und Priester nach Assisi. In der mittelalterlichen Stadt hatten sie die Gelegenheit, die Figur des Heiligen Franziskus, aber auch die des kürzlich selig gesprochenen Carlo Acutis näher kennen zu lernen. Die Tage waren geprägt von Gebeten, Lektionen und Versammlungen, aber auch von einigen kulturellen Besuchen und gemeinsam verbrachter Freizeit.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse