GUARCINO (FROSINONE) | 11 September 2022

Vom 8. bis zum 11. September hat das Ausbildungshaus in Rom das neue akademische Jahr mit einigen gemeisamen Tagen in Guarcino, einem kleinen Dorf an den Hängen der Apenninen, begonnen. Der Ausflug bot die Gelegenheit, fünf neue Seminaristen in den Reihen des Ausbildungshauses aufzunehmen, welches nun zweiundzwanzig Personen in Ausbildung hat. Die Tage des Zusammenlebens wurden mit Vorträgen, Treffen, einem Besuch in der nah gelegenen Abtei Casamari und einem Ausflug in die Berge verbracht.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse