BONN (DEUTSCHLAND) | 3 September 2022

Die Missionare der Priesterbruderscahft des Hl. Karl in Bonn wollten ein Jahr nach ihrer Ankunft in der neuen Pfarrei von Bad Godesberg alle Gemeindemitglieder einladen, über sich selbst und die Bewegung “Comunione e Liberazione” durch die Zeugnisse der vielen Freunde zu berichten, die aus verschiedenen Orten Deutschlands gekommen waren.
Nach dem gemeinsamen Gottesdienst und der Präsentation in der Kirche mussten die rund 350 Teilnehmer bei leichtem Regen warten, bis sie an das Buffet kamen.
Ein wunderschöner Regenbogen eröffnete die Tanz- und Gesangseinlagen, die dann den festlichen Moment beendeten.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse