Achensee (Österreich) | 3 September 2021

Vom 28. bis zum 3. September haben die Studenten von “Comunione e Liberazione” aus Deutschland ihre gemeinsamen Sommerferien am Achensee in den österreichischen Alpen verbracht. Die Ferien, welche von Wanderungen, Spielen und kulturellen Momenten geprägt waren, standen unter dem Titel “Gibt es Hoffnung?”.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse