BUDAPEST | 13 September 2021

Zur Feier des 36. Jahrestages der Gründung der Priesterbruderschaft der Missionare des Heiligen Karl nahm Bischof Massimo Camisasca an der Vorabendmesse in der Pfarrei des Hl. Franz von Assisi teil, die kürzlich unseren Priestern anvertraut wurde. Die Feier bot die Gelegenheit, der Pfarrgemeinde die Priesterbruderschaft und die Bewegung “Comunione e Liberazione” (“Gemeinschaft und Befreiung”) vorzustellen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch ein Exemplar des Buches “Benvenuto a casa”, des ersten ins Ungarische übersetzten Textes von Bischof Camisasca, an alle Teilnehmer verteilt.

AUCH LESEN

Alle Jüngste Ereignisse